Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist mit uns beiden Schulsozialarbeiterinnen Thea Büchler und Julia Stühmer verknüpft. Hauptsächlich haben wir mit den Schülerinnen und Schülern zu tun. Jedoch haben auch Eltern und Lehrer die Möglichkeit, sich an uns zu wenden.

 

Einen festen Anlaufpunkt stellt die Insel dar, sie wird überwiegend von Frau Büchler betreut. Die Insel ist für alle Schüler frei zugänglich. Die Insel ist ein Ort, an dem Ruhe herrscht, wo Kinder sich eine Auszeit nehmen können. Die Gründe, weshalb Schülerinnen und Schüler die Insel besuchen, können vielfältig sein und finden immer in Absprache mit den Lehrkräften statt.

 

Ein weiterer Anlaufpunkt ist das Büro der Schulsozialarbeit, besetzt von Frau Stühmer. Hier finden Beratungsgespräche statt, die verschiedenster Natur sein können. Die Gespräche können über einen längeren Zeitraum gehen oder aber kurzfristig sein. Das entscheidet der Schüler oder die Schülerin ganz allein. Auch Eltern haben die Möglichkeit die Schulsozialarbeit anzusprechen, denn eine Zusammenarbeit ist grundlegend für eine gute Unterstützung des Kindes.

 

Darüber führen wir in der Schulsozialarbeit verschiedene Projekte mit einzelnen Klassen oder Gruppen durch, wie z.B. Klassentrainings, Lebensplanung, Theaterprojekte, kleinere Projekte zu Stärkung des Klassenklimas, gezielte Kleinprojekte mit einzelnen Schülern und Schülerinnen.

 

Unsere Ziele bei allen unseren Angeboten sind

 

-Mit Schülern und Schülerinnen Lösungsstrategien für Konflikte zu erarbeiten, die sie im Schulalltag und weiterhin integrieren können, um handlungsfähig zu bleiben.

-Präventive Arbeit bzgl. der Probleme an Schule, wie Gewalt, Mobbing, Medien etc.

-Schülerinnen und Schüler werden mit ihrem Anliegen ernst genommen, es findet keine Bewertung statt.

 

 

Julia Stühmer

E-Mail

04624-80298123

 

Thea Büchler

E-Mail

0173-9768112

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geestlandschule Kropp | Dienst E-Mail | Cloud