Medienleuchten

Darf ich Bilder aufnehmen und einfach verschicken? Muss ich bei jedem sozialen Netzwerk dabei sein? Was ist wirklich wahr und wie erkenne ich Fake-News? Wie gehe ich mit Beschimpfungen um und muss man eigentlich auf jede Nachricht sofort antworten? Diese und andere Fragen beschäftigen viele Kinder und Jugendliche, die in der digitalen Welt aufwachsen.

Medienleuchten ist ein Projekt, bei dem Schülerinnen und Schüler aus höheren Jahrgängen in mehreren Workshops lernen, Medien kompetent zu nutzen und Antworten auf diese Fragen zu finden. Ein zentrales Thema ist dabei das soziale Miteinander.

Bis lang wurden 13 Schülerinnen und Schüler aus Kropp und Erfde ausgebildet. An drei Unterrichtstagen übten sie, eine Gruppe anzuleiten, soziale Spiele durchzuführen und sich kritisch mit ihrer persönlichen Mediennutzung auseinanderzusetzen. Als Nächstes werden sie ihre Aufgabe als Ansprechpartner für 5-Klässler aufnehmen und in einem weiteren Workshop ihr Wissen über den Datenschutz erweitern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geestlandschule Kropp | Dienst E-Mail | Cloud