Fördern / Fordern

In den Klassenstufen 1-4 findet regelmäßig einmal wöchentlich ein Förderunterricht in den Fächern Mathematik und Deutsch statt.

Um die Schülerinnen und Schüler zu fördern, aber auch zu fordern, sind viele Unterrichtsstunden mit zwei Lehrkräften besetzt. Außerdem werden alle ersten und zweiten Klassen in den Fächern Deutsch und Mathematik zwei Mal pro Woche von den Kolleginnen und Kollegen des Förderzentrums unterstützt.

In jeder Klassenstufe werden unsere Schülerinnen und Schüler an spezielle Lernmethoden herangeführt, die im Methodencurriculum verankert sind:

 

Klassenstufe

Sozialform/Lernmethode

1

Einzel-/Partnerarbeit, Selbst-/Partnerkontrolle

Markieren, Tagespläne, Lernen an Stationen I

2

Selbstkontrolle

Wochenplan, Lerntheke, Lernen an Stationen II

3

Gruppenarbeit, Versuchsdurchführungen

Lernplan, Lernen an Stationen III

4

Stichwortzettel, Cluster, Vorträge halten

Werkstatt-Unterricht, Lernen an Stationen IV

Einfache Präsentationstechniken

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geestlandschule Kropp | Dienst E-Mail | Cloud